02_Header_Ordination
Dr. Ebrahim Rachinger
Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer des Institut Rachinger

Ausbildung und berufliche Tätigkeit:

  • Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien, Promotion im Juli 1991
  • 10/1991 – 04/1992 Präsenzdienst im Heeresspital, Stammersdorf bei Wien
  • 04/1992 – 06/1992 Lehrpraxis Ordination Dr. Akkad, FA für Urologie, Wels
  • 06/1992 – 10/1994 und 10/1995 – 03/1996 Turnusarztausbildung am KH der Barmherzigen Brüder, Linz
  • 10/1994 – 03/2000 Ausbildung zum Facharzt für Radiologie am KH der Barmherzigen Brüder, Linz
  • seit 03/2000 Facharzt für Radiologie
  • 03/2000 – 10/2003 Oberarzt am Radiologischen Institut des KH der Barmherzigen Brüder, Linz
  • seit 10/2003 Facharzt im CTund MRT Institut Dr. Wiespointner Gmbh & Cokeg
  • 10/2006 Übernahme der Röntgenordination, Dametzstr. 27 in Linz – 01/2010 Übernahme des CT und MRT Instituts, Dametzstr. 27 in Linz

Mitgliedschaften:

  • Österreichische Gesellschaft für Radiologie (OERG)
  • Verband für Bildgebende Diagnostik Österreich (VBDO)
  • Verband für medizinischen Strahlenschutz Österreich (VMSÖ)

Zusatzausbildungen:

  • Notarztdiplom der ÖÄK – ÖÄK Diplom „Angiologische Basisdiagnostik“
  • Fortbildungsdiplom der ÖÄK
  • Behördlich zertifizierter Strahlenschutzbeauftragter
  • Hygienebeauftragter Arzt

Schwerpunkt:

  • Schnittbilddiagnostik (MRT u. CT)
  • Mammographie
  • Gefäßdiagnostik
  • Gastrointestinale Diagnostik

Publikationen:

  • Publikationen in diversen Fachzeitschriften
  • Nationale Vorträge